Wir über uns

AQUADO =

Arbeitsmedizinischer Qualitätszirkel Dortmund

Der AQUADO wurde bereits im März 1994 von einer Gruppe besonders motivierter Betriebsärzte/-innen auf Initiative von Dr. med. Josef Pohlplatz, dem damaligen Leiter des Landesverbandes Westfalen-Lippe im Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte (VDBW), ins Leben gerufen und ist damit der erste arbeitsmedizinische Qualitätszirkel in Deutschland.

Ziel war es seinerzeit, die fachgebietsbezogene Fortbildung von dem Gaststätten-Image der Ärzte-Stammtische zu befreien und diese in praxisnaher Form, strukturiert und qualitätsgesichert anzubieten. Als Veranstaltungsort haben wir das > Ärztehaus der ÄKWL/KVWL in Dortmund < gewählt, um damit auch eine Brücke zu den hauptberuflich in einer Klinik angestellten oder einer Praxis niedergelassenen Kollegen/-innen zu schlagen, die gleichermaßen betriebsärztlich tätig sind.

Seitdem finden die AQUADO-Termine 4-6x pro Jahr als regelmäßige Fortbildungsveranstaltung für Betriebsärzte/-innen der Region im Großraum Dortmund statt – jeweils an einem Dienstag und in der Regel von 17:30 bis 21:00 Uhr. Mit einer Ausnahme: Wenn der „AQUADO ON TOUR“ geht. Dann findet er in einem der vielen interessanten Betriebe statt, die von AQUADO-Ärzten/-innen betreut werden – natürlich mit Führung durch den Betrieb und ausgiebiger Diskussion der resultierenden arbeitsmedizinischen Sachverhalte und Problemstellungen.

Für die AQUADO-Teilnahme erhalten Ärzte/-innen im Rahmen der zertifizierten Fortbildung 5 CME-Punkte durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe. Detaillierte Informationen und Veranstaltungshinweise finden Sie hier unter der Rubrik „Termine“ und „fit 4 job„.

 

Der Verein, der unsere Arbeit unterstützt

Nähere Informationen finden Sie auf der nächsten Seite > AQUADO e.V. < (bitte anklicken)